Sie erreichen uns unter: 0175 9341562 ontras@stadtbekannt.jetzt
Seite auswählen

1948 auf einem Acker im Zeithainer Ortsteil Bobersen gegründet, umfasst das „Garten-Paradies bei Riesa“ – die Kleingartenanlage „Elbfrieden“ – 148 Kleingärten mit einer Parzellengröße von jeweils ca. 300 m². Viele Jahre waren diese Gartengrundstücke, wenige Kilometer von Riesa entfernt, als „Oase der Ruhe“ heiß begehrt. Heute sind viele der derzeit ca. 100 Vereinsmitglieder zwischen 70 und 80 Jahre alt, und der Verein wirbt um neue Pächter*innen, Familien mit Kindern sind herzlich willkommen.

Damit langjährige Gartenfreund*innen, für die das Bewirtschaften eines ganzen Gartens mittlerweile zu beschwerlich ist, trotz gesundheitlich oder altersbedingter Einschränkungen ihrem grünen Hobby frönen können, gestaltet der Verein eine nicht mehr bewirtschaftete Parzelle mit massiver Gartenlaube zum Begegnungsgarten mit Hochbeet und Gelegenheiten zum Beisammensitzen und Schwatzen.

 

Wie kommt das Projekt dem Gemeinwohl der Stadt Riesa zugute?

„Mit diesem Projekt wird für aus dem Verein ausgeschiedene Senior*innen, Vereinsmitglieder und Bewohner*innen der Gemeinde eine Möglichkeit zur Zusammenkunft und zum gemeinsamen gärtnerischen Fachsimpeln geschaffen. Darüber hinaus halten sich nicht nur alte Menschen bei (leichteren) Gartenarbeiten in Verbundenheit mit der Natur geistig und körperlich fit.“