Sie erreichen uns unter: 0175 9341562 ontras@stadtbekannt.jetzt
Seite auswählen

Im Strehlaer Schützengilde 1861 e.V. trainieren Sportschützen den sportlichen Umgang mit Schuss­waffen und Sport­bogen. Darüber hinaus verfügt der Verein über eine große Kanone und kleinere Modellkanonen und pflegt historische Uniformen. Im Bogenschießen kann man sich bei der Schützengilde ausprobieren, selbst wenn man kein Vereins­mit­glied ist.

Der Verein möchte Kinder und Jugendliche für den Bogenschießsport begeistern, ein Vereinsmitglied betreut ein bereits bestehendes Projekt an der Mittelschule Strehla.

„Die Kinder und Jugendlichen werden auf dem Schießstand in den Sicherheitsbestimmungen, der sicheren Hand­habung mit dem Bogen und dem Schießen geschult, aber auch mit der Traditionspflege des Vereins konfrontiert. Es erfolgt eine familienbezogene Freizeitgestaltung und ein geselliges Vereinsleben aller Altersgruppen.“

 

Wie kommt das Projekt dem Gemeinwohl der Stadt Riesa zugute?

„Durch die Zusammenarbeit mit der Kommune und der Schule in Strehla werden die Kinder und Jugendlichen aktiviert, sich außerhalb der Schule auch sportlich zu betätigen. Des Weiteren können Kinder und Jugendliche zur Vereinsarbeit gewonnen und somit charakterlich und gesellschaftlich gestärkt werden.“